RVA-Sommerfest 2019

Wolfsburg, 06.09.2019. Auch in diesem Jahr verabschiedete der RVA seine Absolventen. In 2019 haben 37 junge Menschen ihre Ausbildung erfolgreich beim RegionalVerbund für Ausbildung beendet.

Bei strahlendem Sonnenschein, musikalischer Umrahmung und vielen gut gelaunten Gästen bekamen einige Auszubildende eine Auszeichnung für besondere Leistungen oder weil der Start in Ausbildung besonders schwierig war.

Diese Auszubildenden haben die Auszeichnung erhalten:

  • Fenja Tholen, Restaurantfachfrau, Parkhotel Steimker Berg
  • Jaqueline Campe, Kauffrau für Büromanagement, Bäckerei Meyer
  • Racham Sher Shinwari, Hochbaufacharbeiter, Fa. Athanasiadis

Die Auszeichnung führte die Dezernentin der Stadt Wolfsburg, Frau Iris Bothe durch.

Als Ausbilder des Jahres zeichneten wir Herrn Alexander Zimmermann von der Wolfsburger Beschäftigungsgesellschaft aus. Er beschult sowohl Fachkräfte für Metalltechnik in ihrer Ausbildung und führt gewerbliche Prüfungsvorbereitung beim RVA durch.

Der RVA bildet seit über 20 Jahren erfolgreich beruflich unversorgte junge Menschen aus. In diesem Jahr haben 95% der Auszubildenden ihre Prüfung bestanden, davon sind 90% direkt in Beschäftigung übernommen worden oder qualifizieren sich weiter.

Der RVA arbeitet mit den Unternehmen in der Region Gifhorn-Helmstedt-Wolfsburg zusammen, die zusätzliche Ausbildungsplätze anbieten oder sich besonders für ausbildungsplatzsuchende Bewerber einsetzen.

Kontakt: 05361-89061801 / www.rva-wolfsburg.de / info @rva-wolfsburg.de

Ansprechpartnerin: Kristin Panse

Bildungsspender

Kostenlos RVA-Ausbildung unterstützen.
weiter...

Newsletter




Partner

Landkreis GifhornLand NiedersachsenBundesagentur für ArbeitStadt WolfsburgWolfsburg AGIG MetallLandkreis HelmstedtKreishandwerkerschaftenIHK Lüneburg / WolfsburgEuropäischer Sozialfondsready4work