Corona-Pandemie

Corona-Pandemie

Die aktuelle Situation zur Corona-Problematik spürt jeder Mensch aktuell mehr oder weniger im täglichen Leben. Das seit kurzer Zeit bestehende Kontaktverbot ist ein Ausdruck davon. Dem tragen wir Rechnung.

Das Wohlbefinden unserer Kooperationspartner und Auszubildenden ist uns weiterhin sehr wichtig. Deshalb sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch nach wie vor erreichbar, wenngleich dies zur Zeit nur auf telefonischem Wege bzw. per mail möglich ist.

Unser Gebäude in der Seilerstraße bleibt vorerst noch verschlossen. Unser Briefkasten ist am Zugang Seilerstraße gut erreichbar.

Einzelfragen können weiterhin mit den zuständigen MitarbeiterInnen besprochen werden. Auszubildende sollen sich keine Gedanken über den Fortbestand Ihres Ausbildungsvertrages machen. Dieser gilt nach wie vor und wird von unserer Seite auch selbstverständlich erfüllt.

Fragen zu Prüfungsvorbereitung und Nachhilfe im kaufmännischen Bereich können die betroffenen Auszubildenden bei der zuständigen Kollegin telefonisch oder per Video besprechen. Die meisten Klassenlehrer der Berufsschulen versorgen Auszubildende außerdem mit entsprechenden Aufgaben und stehen ebenfalls beratend zur Seite. Ab dem 22.04.2020 beginnt der Berufsschulunterricht verpflichtend auf digitalem Wege. Die Klassenlehrer informieren die Schüler fortlaufend.

Die wirtschaftliche Situation unserer Partnerbetriebe in diesen Zeiten ist uns durchaus bewusst. Der RVA ist deshalb bestrebt, auch in dieser angespannten Lage Lösungen zu suchen, sofern es nötig ist.

Erfreulicherweise hat die Bundesregierung Hilfspakete auf den Weg gebracht, die besonders auch kleinen Betrieben mit Soforthilfen zugute kommen.

Weitere Informationen dazu sind auf den Seiten der Wolfsburger Wirtschaftsförderung WMG unter http://www.wmg-wolfsburg.de zusammengefasst, bzw. sind auch bei der Arbeitsagentur zu finden.

Wir wünschen uns allen eine weiterhin gesunde Zeit.

PARTNER DES RVA

 
 

Für mehr Ausbildung. Wir schaffen Verbindungen.

RVA Wolfsburg ist zertifiziert durch CertEuropA

© RegionalVerbund für Ausbildung e.V.